G7 treffen 2015 kosten

freund will sich mit anderen frauen treffen

mann sucht frau ab 70 Hallo zusammen!

Ich (m) 22 Jahre bin derzeit in einer Beziehung mit einer wunderbaren Frau die jedoch in vielen Punkten ganz anders denkt als ich.
mit frauen treffen trotz freundin Leider bin ich sie sucht ihn sat 1 unschlüssig ob das was ich denke und empfinde richtig/normal ist, daher dachte ich
mir hier Rat holen zu können.

Mein Hauptproblem ist das ich etliche schlechte Erfahrungen gemacht habe und mich Generell sehr schwer damit tue jemandem zu vertrauen.

Meine derzeitige Freundin kommt aus einer Beziehung in der sie so ziemlich alle Freiheiten hatte. Andere Typen treffen zu jeder tages und nachtzeit.
Das kenne ich Gar nicht!! und finde ich überhaupt nicht gut!

Sie war in einer Beziehung als wir uns kennen lernten und wir haben uns spät abends getroffen, lange geredet und letztendlich hat sie bei mir geschlafen.
Ihre Beziehung lief wohl ziemlich miserabel.....

Jetzt ist die Frage.... was ist "normal"? Was sollte man akzeptieren und was eher nicht?

Habe ich eine Freundin schläft kein anderes Mädel bei mir auch nicht eine andere normale Freundin.
Warum ich mich mit anderen fremden Mädels treffen soll entzieht sich mir jeder Logik, denn... zum einen wäre das für mich einem Date gleichzusetzen und zum anderen..macht man das oft genug mit der gleichen Person...ja jeder weiß wohl worauf das hinausläuft!

Ich darf mit irgendwelchen Frauen etwas unternehmen und wenn es eine gute Freundin ist darf sie auch mit mir abends/nachts n film zusammen schauen ohne übernachten.

Wäre für mich ebenfalls ein NoGo...angefangen beim film gucken vom übernachten ganz zu schweigen.

Ich hab diesbezüglich schon haufenweise schlechte erfahrungen gemacht und etliche frauen mit denen ich was hatte waren in einer beziehung ( wobei ich das nicht immer direkt wusste ).

Jetzt ist die Frage...was ist "normal"?? Stelle ich mich zu sehr an? Was sagt ihr?
Ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen, denn so kann ich die Beziehung nicht weiter führen..

Mit bestem Gruß

Noram

Dein Browser kann dieses Video nicht abspielen.

...
Naja also ich kann deine denke nachvollziehen, aber nicht wirklich zustimmen. Was willst du denn machen, wenn deine neue flamme deine ansciht nicht teilt? Es ihr verbieten?

Du zäumst das pferd von der falschen seite auf, man sucht sich keine partner/in, um die nach eignen wünschen umzuformen, sondern sollte sich jemand suchen, der ähnliche ansichten hat.

Bloß weil man in ner beziehung ist, kann sich ja nicht einer zum erziehungsberechtigten erklären und für den andern die spielregeln bestimmen. Vor allem solltest du mal über folgendes nachdenken....wenn deine freundin typen länger kennt, als dich, dann kannst du im kostenlos online frauen kennenlernen prinzip ja wohl davon ausgehen, das die keine konkurrenz sind, denn sonst hätte sie ja schon mit denen was anfangen können, frau weicht treffen aus bevor sie dich kannte.

Und wenn ne beziehung mal grütze läuft, dann helfen deine ganzen selbst gebauten zäune sowieso nix. Dann kann sie auch so jederzeit und an jedem ort einem über den weg laufen, der dir das bisschen wasser abgräbt, das noch da ist.

Gefällt mir

Nicht verbieten!
Ich persönlich habe auch sehr viele männliche Kollegen. Denn ich kenne aufgrund meiner Ausbildung fast nur Männer und ich verstehe mich mit einigen wirklich super gut. Aber ich hatte bei diesen niemals irgend ein Gedanke das das ein Date sein könnte oder etwas in dieser Art.

Ich treffe sehr oft Männer alleine, ohne irgendeinen hinter Gedanken. Weshalb sollte ich auch, denn ich liebe meinen Freund und er vertraut mir. Er kennt die meisten männlichen Freunde von mir und versteht sich auch mit ihnen. Er lässt mich immer treffen mit ihnen und das schätze ich sehr an meinem Freund!

Mein Ex-Freund allerdings verbot mir dies, was ich dann machte? Ich traff einen wirklich guten Freund über ein halbes Jahr heimlich, wo wir uns anfänglich nur einmal in zwei Wochen sahen, wurde es am Schluss bis zu vier Mal die Woche. Und das nur, weil alles heimlich geschah und ich eh schon etwas Verbotenes tat und dies seinen Reiz hatte.

Also wenn du Freundschaften verbietest, kannst du das Gegenteil erzeugen!

Gefällt mir

Ich hab fast nur männliche Freunde, ich komm mit anderen Frauen nicht sonderlich gut klar
ich häng auch mit den Kameraden meines Mannes ab und verstehe mich super mit ihnen und ich bin ein freier Mensch, ich treffe mich wann mann sucht frau ab 70 ich will, mit wem ich will, wenn man das einzuschränken versucht, bin ich schneller weg, als man Piep sagen kann.

Gefällt mir

Schwierig!
'Normal' ist relativ, das wird gerade auf dieses Thema bezogen jeder für sich selbst definieren. Es gibt in diesem Forum einige, die deine Einstellung teilen und aber auch diejenigen, die's nicht so streng sehen. Ich bin nicht in der Lage zu beurteilen, was falsch oder richtig, normal oder unnormal ist, aber ich weiß, dass online partnervermittlung 656 bgb ein Meinungsunterschied diesbezüglich ein riesiges Konfliktpotential birgt. Einer wird immer zurückstecken müssen oder leidet. Was wiederrum zu Vorwüfen und Unverständnis auf beiden Seiten führt.
Wie Heartsease (Hallo, falls du das hier liest )in einem anderen Thread so schön geschrieben hat:
In einer Partnerschaft ist es wichtig, dass beide das gleich handhaben wollen.
Auch wenn ich ihre Ansichten einer 'Exklusivpartnerschaft' selbst nicht so teile, kann ich mir vorstellen, dass es funktioniert, wenn wirklich beide so denken.
Ich persönlich finde es nicht schlimm, wenn man sich mit Freunden des anderen Geschlechts trifft, auch ein Treffen mit der/dem Ex ist mal drin, das Vertrauen ist vorhanden, obwohl wir in früheren Beziehungen auch beide unsere negativen Erfahrungen mit diesem 'System' gemacht haben.
Trotzdem steht Treue und Vertrauen bei uns an oberster Stelle. Und wenn einer von uns beiden sagt, er hat ein schlechtes Gefühl dabei, wenn sich der andere mit jemandem treffen will, dann gehn wir dem Ganzen gemeinsam auf den Grund. Warum ist Eifersucht vorhanden? Will der andere was von mir und ich merk's nicht etc...und dann kann man immer noch abwägen, ob man sich trifft oder nicht.

Zum Thema Übernachten (das Problem hab ich dank gemeinsamer Wohnung weniger):
Wenn dann nur Frauen, die ich kenne und bei denen ich mir zu 100% sicher bin, dass da nix passiert.

Zudem - nur die wenigsten betrügen 'aus Spaß'. Meist ist in der eigenen Beziehung dann schon einiges im Argen, ansonsten springt man m.E. auf andere doch gar nicht so an.

Gefällt mir

In Antwort auf kingdomcomes

...
Naja also ich kann deine denke nachvollziehen, aber nicht wirklich zustimmen. Was willst du denn machen, wenn deine neue flamme deine ansciht nicht teilt? Es ihr verbieten?

Du zäumst das pferd von der falschen seite auf, man sucht sich keine partner/in, um die nach eignen wünschen umzuformen, sondern sollte sich jemand suchen, der ähnliche ansichten hat.

Bloß weil man in ner beziehung ist, kann sich ja nicht einer zum erziehungsberechtigten erklären und für den andern die spielregeln bestimmen. Vor allem solltest du mal über folgendes nachdenken....wenn deine freundin typen länger kennt, als dich, dann kannst du im prinzip ja wohl davon ausgehen, das die keine konkurrenz sind, denn sonst hätte sie ja schon mit denen was anfangen können, bevor sie dich kannte.

Und wenn ne beziehung mal grütze läuft, dann helfen deine ganzen selbst gebauten zäune sowieso nix. Dann kann sie auch so jederzeit und an jedem ort einem über den weg laufen, der dir das bisschen wasser abgräbt, das noch da ist.

...
Erstmal Danke für eure Antworten!

Nein, verbieten kann und werde ich ihr gar nichts. Dann muss ich bzw müssen wir uns einfach eingestehen das es nicht funktioniert. Denn es gibt durchaus Frauen die der gleichen Ansicht sind wie ich. Das weiß ich...nur bin ich eben mit solch einer nicht zusammen

Ich persönlich glaube einfach nicht daran das unter solchen Umständen das "Risiko" nicht immens hoch ist das man nicht vllt doch mal schwach wird....Es gibt etliche schöne Frauen und Männer und wenn meine Freundin es als verminderung ihrer Lebensqualität ansieht wenn sie nicht mehr wahllos andere Männer "daten" kann...ja dann weiß ich auch nicht weiter..... ich hab nämlich keinerlei bedürfnis danach mich mit anderen frauen zu treffen.....
wozu auch?? ja wozu?
um festzustellen das neue besen gut kehren? das muss ich nicht erst testen das weiß ich auch so..und ich brauche auch nicht diesen quatsch von wegen marktwert testen....ich guck innen spiegel und weiß ob ich nach was aussehe oder eben nicht!..... ich finde solche ausreden sehr fragwürdig....
ich begehre meine freundin und andersrum sollte es ebenso sein..und mir reicht eine frau...meine frau.

ich habe einfach bedenken das wenn man den ganzen tag zusammen verbringt und dann noch abends zu anderen in wohnung...tut mir leid..mir fehlt jeglicher glauben daran das da nichts laufen würde! wenn der typ nicht grade ein vollspaten ist......

Gefällt mir

...
Erstmal Danke für eure Antworten!

Nein, verbieten kann und werde ich ihr gar nichts. Dann muss ich bzw müssen wir uns einfach eingestehen das es nicht funktioniert. Denn es gibt durchaus Frauen die der gleichen Ansicht sind wie ich. Das weiß ich...nur bin ich eben mit solch einer nicht zusammen

Ich persönlich glaube einfach nicht daran das unter solchen Umständen das "Risiko" nicht immens hoch ist das man nicht vllt doch mal schwach wird....Es gibt etliche schöne Frauen und Männer und wenn meine Freundin es als verminderung ihrer Lebensqualität ansieht wenn sie nicht mehr wahllos andere Männer "daten" kann...ja dann weiß ich auch nicht weiter..... ich hab nämlich keinerlei bedürfnis danach mich mit anderen frauen zu treffen.....
wozu auch?? ja wozu?
um festzustellen das neue besen gut kehren? das muss ich nicht erst testen das weiß ich auch so..und ich brauche auch nicht diesen quatsch von wegen marktwert testen....ich guck innen spiegel und weiß ob ich nach was aussehe oder eben nicht!..... ich finde solche ausreden sehr fragwürdig....
ich begehre meine freundin und andersrum sollte es ebenso sein..und mir reicht eine frau...meine frau.

ich habe einfach bedenken das wenn man den ganzen tag zusammen verbringt und dann noch abends zu anderen in wohnung...tut mir leid..mir fehlt jeglicher glauben daran das da nichts laufen würde! wenn der typ nicht grade ein vollspaten ist......

Gefällt mir

In Antwort auf noram23

...
Erstmal Danke für eure Antworten!

Nein, verbieten kann und werde ich ihr gar nichts. Dann muss ich bzw müssen wir uns einfach eingestehen das es nicht funktioniert. Denn es gibt durchaus Frauen die der gleichen Ansicht sind wie ich. Das weiß ich...nur bin ich eben mit solch einer nicht zusammen

Ich persönlich glaube einfach nicht daran das unter solchen Umständen das "Risiko" nicht immens hoch ist das man nicht vllt doch mal schwach wird....Es gibt etliche schöne Frauen und Männer und wenn meine Freundin es als verminderung ihrer Lebensqualität ansieht wenn sie nicht mehr wahllos andere Männer "daten" kann...ja dann weiß ich auch nicht weiter..... ich hab nämlich keinerlei bedürfnis danach mich mit anderen frauen zu treffen.....
wozu auch?? ja wozu?
um festzustellen das neue besen gut kehren? das muss ich nicht erst testen das weiß ich auch so..und ich brauche auch nicht diesen quatsch von wegen marktwert testen....ich guck innen spiegel und weiß ob ich nach was aussehe oder eben nicht!..... ich finde solche ausreden sehr fragwürdig....
ich begehre meine freundin und andersrum sollte es ebenso sein..und mir reicht eine frau...meine frau.

ich habe einfach bedenken das wenn man den ganzen tag zusammen verbringt und dann noch abends zu anderen in wohnung...tut mir leid..mir fehlt jeglicher glauben daran das da nichts laufen würde! wenn der typ nicht grade ein vollspaten ist......

...
Das was du da als letztes beschreibst, wäre ja dann schon mehr oder weniger ne offne beziehung, wo man auch mal ausserhalb der beziehung ne nummer schieben kann. Denn zum poppen gehören ja immer zwei und nicht nur einer, der *will*.Das find ich dann doch schon wieder ne ganz andre hausnummer.

Gefällt mir

Ich finde
schon, dass man sich auch in einer Beziehung noch mit Leuten des anderen Geschlechts treffen kann, aber mit Grenzen. Durch eine Übernachtung wäre diese Grenze für mich z.B. überschritten, aber wenn man nur mal mit einem guten Freund/ einer guten Freundin einen Kaffee trinken geht, finde ich daran nichts verwerfliches.

Warum gehst du automatisch davon aus, dass sie in all diesen anderen Männern sofort etwas sexuelles sieht? So wie ich mit meiner Freundin beim Eis essen tratschen und lachen kann, kann ich das auch mit einem Kumpel machen und das ohne Hintergedanken. Ich habe ein paar gute männliche Freunde und Bekannte. Manche von denen find ich unattraktiv. Mit anderen könnte ich mir aufgrund ihres Charakters keine Beziehung vorstellen.

Nicht jeder Mensch den man mag, eignet sich auch für eine Beziehung. Du solltest aufhören, ihre männlichen Freunde auf eine Stufe mit dir zu stellen, sondern sie stattdessen auf eine Stufe mit ihren Freundinnen stellen und wenn sie sich mit denen trifft, ist das doch ganz normal, oder?

Gefällt mir

Deine eigene Geschichte bestätigt doch, wie so etwas läuft
"Sie war in einer Beziehung als wir uns kennen lernten und wir haben uns spät abends getroffen, lange geredet und letztendlich hat sie bei mir geschlafen."

Erst hat sie bei dir geschlafen, dann hat sie mit dir geschlafen.
Und ihrem Freund hat sie bestimmt erzählt, dass du nur der platonische Freund bist, bla bla bla...

Lass dich darauf nicht ein, du wirst nur unglücklich.

Gefällt mir

In Antwort auf sensibel45

Deine eigene Geschichte bestätigt doch, wie so etwas läuft
"Sie war in einer Beziehung als wir uns kennen lernten und wir haben uns spät abends getroffen, lange geredet und letztendlich hat sie bei mir geschlafen."

Erst hat sie bei dir geschlafen, dann hat sie mit dir geschlafen.
Und ihrem Freund hat sie bestimmt erzählt, dass du nur der platonische Freund bist, bla bla bla...

Lass dich darauf nicht ein, du wirst nur unglücklich.

...
ich hab sie darauf angesprochen....ihr freund wusste nichts von mir soweit ich weiß!
sie hat ja dann auch fairerweise schluss gemacht und sie meint das sie es ihm gesagt hätte selbst wenn ich nicht mit ihr zusammen gekommen wäre!
ABER.... DAS werde ich nie rausfinden.... ich finde das einfach alles so fragwürdig..diese einstellung...

Gefällt mir

Kommt drauf an
ob man während einer Beziehung Leute kennenlernt oder schon von vorher Freunde hat. Wenn amn schon von früher Freunde hat, ist treffen ohne übernachten okay. Ich hab zar keine männlichen Freunde, aber könnte mir durchaus vorstellen, auch platonische Freunde zu haben, wo sich garantiert nichts wntwickelt: wenn der Mann nicht mein typ ist, andere auffassugnen von einer Beziehung hat, etc.

Gefällt mir

In Antwort auf noram23

...
ich hab sie darauf angesprochen....ihr freund wusste nichts von mir soweit ich weiß!
sie hat ja dann auch fairerweise schluss gemacht und sie meint das sie es ihm gesagt hätte selbst wenn ich nicht mit ihr zusammen gekommen wäre!
ABER.... DAS werde ich nie rausfinden.... ich finde das einfach alles so fragwürdig..diese einstellung...

Das ist nicht nur fragwürdig, sondern oberflächlich
Das ist für dich nicht die Frau für's Leben. Selbst wenn sie sich eine Weile anpassen würde, bricht sie irgendwann aus.

Gefällt mir

...
Also ich lese immer wieder von Freunden...... Bei Freunden hätte ich ja gar nicht so das Problem....WENN sie sich mit diesen nicht unbedingt um 2 uhr nachts bei ihr in der wohnung mit ihnen teffen muss!

Was aber ist mit fremden Männern?.....
Man macht sich doch selber was vor wenn man der Meinung kostenlos online frauen kennenlernen ist das da nie etwas passieren würde...oder man nicht doch mal jemanden trifft den man wirklich interessant findet und sei es nur für zwei wochen. In zwei Wochen kann viel passieren!

Gefällt mir

In Antwort auf noram23

...
Also ich lese immer wieder von Freunden...... Bei Freunden hätte ich ja gar nicht so das Problem....WENN sie sich mit diesen nicht unbedingt um 2 uhr nachts bei ihr in der wohnung mit ihnen teffen muss!

Was aber ist mit fremden Männern?.....
Man macht sich doch selber was vor wenn man der Meinung ist das da nie etwas passieren würde...oder man nicht doch mal jemanden trifft den man wirklich interessant findet und sei es nur für zwei wochen. In zwei Wochen kann viel passieren!

*am Kopf kratz*
Was verstehst du unter fremden Männern? Wenn sie in der Disco einen kennen lernt und mit dem am selben Abend nach Hause geht, ist natürlich sehr vorhersehbar was dort passieren wird.
Aber man lernt doch immer wieder neue Menschen kennen und manche davon entwickeln sich im Laufe der Zeit zu Freunden. Und wenn man mit seinem Partner wirklich glücklich ist, dann denkt man nicht dauernd an Sex mit anderen Männern nur weil man mal einen sehr nett findet. Da muss dann schon deutlich mehr passieren, um einem ein paar Schmetterlinge in den Bauch zu setzen.

Gefällt mir

In Antwort auf coquette164

*am Kopf kratz*
Was verstehst du unter fremden Männern? Wenn sie in der Disco einen kennen lernt und mit dem am selben Abend nach Hause geht, ist natürlich sehr vorhersehbar was dort passieren wird.
Aber man lernt doch immer wieder neue Menschen kennen und manche davon entwickeln sich im Laufe der Zeit zu Freunden. Und wenn man mit seinem Partner wirklich glücklich ist, dann denkt man nicht dauernd an Sex mit anderen Männern nur weil man mal einen sehr nett findet. Da muss dann schon deutlich mehr passieren, um einem ein paar Schmetterlinge in den Bauch zu setzen.

....
sehr richtig!!!!!!
und wie könnte dieses Mehr passieren leichter geschehen als wenn man einen freischein dazu hat sich mit dieser person immer wieder treffen zu dürfen...! anfangs findet man jemanden nur nett...und dann??

1 LikesGefällt mir

In Antwort auf noram23

....
sehr richtig!!!!!!
und wie könnte dieses Mehr passieren leichter geschehen als wenn man einen freischein dazu hat sich mit dieser person immer wieder treffen zu dürfen...! anfangs findet man jemanden nur nett...und dann??

Aber du kannst
niemandem den Umgang mit anderen Menschen verbieten. Wenn sich deine Freundin in einen anderen verliebt, dann hat es zwischen euch sowieso nicht gepasst, denn sonst würde sie sich nicht in einen anderen verlieben.

Man erhält keine Beziehung aufrecht, in dem man dem Partner den Umgang mit dem anderen Geschlecht verbietet. Entweder liebt sie dich oder sie liebt dich nicht. Wenn sie dich liebt, ist es egal, wie viele andere Männer ihr über den Weg laufen und wenn sie dich nicht liebt, wird sie auf Dauer sowieso nicht bei dir bleiben, auch wenn sie keine anderen Männer kennt.

Gefällt mir

  • 11.10.2013, 15:10

    Standardonline partnervermittlung 656 bgb /> Freund schreibt und trifft sich mit anderen - heimlich

    Hallo,

    ich bin neu hier und habe ein folgenschweres Problem: mein Freund (wohnen auch zusammen) schreibt sich mit anderen Frauen. Mir ist schon klar, dass das allein kein Grund ist hier gleich sich nen Strick zu nehmen, aber das Problem ist, dass er sich mit anderen nicht nur trifft, sondern denen auch nichts von mir sagt. Das macht er nur bei Frauen so... Männern erzählt er es schon. Er ist ein ziemlich introvertierter Typ, der aber Kontakte pflegen will. Daher trifft er sich mit Arbeitskolleginnen. Mit einer hat er sich über 1 Jahr getroffen (immer dann wenn ich nicht da war) und es ist nur rausgekommen weil - ich weis Schande über mich - ich in seinem Handy geschnüffelt hab. Es war laut Aussage der beiden nie was gelaufen - und ich glaube ihnen.

    Einmal Blut geleckt konnte ich nicht mehr aufhören, alles wurde unter die Lupe genommen. Dabei fielen mir massenhaft Pornos in allen möglichen Räumen in die Hände. Gut versteckt und natürlich alles natürlich mit Zahlenkombinationen gesichert.

    Hab ihn seit ich das mit der Arbeitskollegin weis x-Mal drauf angesprochen und er hat mir immer versichert dass da nichts sei... Hab sie irgendwann angerufen und wir waren beide platt... Habe ihn dann postwendend vor die Tür gesetzt. Leider hab ich noch immer Gefühle und nach Gespräche rauften wir uns nochmal zusammen. Schließlich sind wir auch schon lang zusammen.

    Nach weis ich wie vielen Gesprächen bin ich leider immer noch nicht schlau draus geworden warum er sich mit anderen trifft. Eine Begründung gab er auch nicht an, sondern nur, dass es ihm leid tue. Leider ist das Vertrauen natürlich jetzt hinüber und ich lauer förmlich darauf, dass er endlich schlafen geht und ich nachlesen kann was er mir verheimlicht. Leider musste ich jetzt lesen, dass er sich erneut mit einer "Kollegin" verabreden will (eingespeichert unter nem Männernamen, aber mit dem Nachnamen gibts kaum welche - wer fällt drauf rein?!). Also hab ich ihn darauf angesprochen ob er sich mit ihr treffen will (natürlich nicht, dass ich geschnüffelt hab) und er streitet wieder alles ab. Ich hoffe nun, dass sich diese Geschichte nicht wiederholt, aber mein Vertrauen ist ja vom Mal davor noch total am Boden.

    Nicht genug dieser Probleme fange ich natürlich an seiner Treue zu zweifeln: warum er mir nicht sagt wann er ausgeht (und mit wem) oder mit eine der Frauen vorstellen will... Ich kann einfach nicht mehr und bin am überlegen ob es besser wäre mich nicht zu trennen. Aber ich liebe ihn so. Wenn wir zu zweit sind, gibt es auch keine Anzeichen, dass es irgendwie besch... läuft. Oder brauch er einfach nur die Bestätigung?

    Ach, ich vergaß natürlich zu erwähnen, dass er Depressionen hat und unregelmäßig Tabletten dagegen nimmt. Seine Mutter ist tot und Vater hat sich ne neue gesucht und spannte dafür sogar die eigene Tpchter für die eigenen Zwecke ein. Eine echt "tolle" Familie, oder?


    WAS SOLL ICH BLOS TUN?


  • 11.10.2013, 15:52

    Standard

    Du kannst nur selbst wissen, was das Richtige für Dich ist.
    Wieviel Du für Dich auszuhalten bereit bist.

    Hast Du denn generell etwas dagegen wenn er sich mit weiblichen Freunden trifft oder "nur" gegen die Heimlichkeit?
    Ic hab schon manches Mal erlebt, dass Menschen etwas heimlich machen aus Angst, dann Streit zu provozieren, ob wohl es gar nichts Schlimmes wäre.

    Das Kontrollieren und der Vertrauensverlust ist allerdings schon ein Beginn eines Teufelskreises. Je mehr Du kontrollierst desto mehr macht er heimlich desto mehr kontrollirest Du... da beißt sich die Katze in den Schwanz.

    Du kannst nur für Dich schauen, wo Du stehst.

    LG, Tigre


  • 11.10.2013, 21:07

    Standard

    Ich kann mich Tigres Meinung nur anschließen.
    Ganz persönlich könnte ich solches Verhalten sicherlich nicht tolerieren.
    Weder das mit den Pornos, obwohl viele der Meinung sind, das wäre normal - und erst recht nicht das Frauen-Kontaktieren.
    LG von Mari

    Damit das Forum nicht zur Linksammlung wird, dann vllt bald jeder externe Instanzen zur Untermauerung seiner Ansichten zitiert, wollen wir Meinungs-/Erfahrungsaustausch im Dialog fördern, der die Schreiber u. ihre individ. Geschichten in den Vordergrund stellt, um nachzvollziehen, auf welchem pers. Hintergrund die individ. Meinung entstanden ist, damit es möglich wird, andere (und sich selbst) besser zu verstehen. Erlaubt sind nur Links zu: FAZ, Zeit, Die Welt, Südd. Zeitung, Der Standard (AT), Stern.de, Focus.de, Die Presse (AT), Format.at, NEWS.at, GEO, psychologie heute, spiegel.de, duden.de, aerzteblatt.de, therapie.de, wikipedia, youtube/vimeo/MyVideo, sofern Musik und Spielfilmtrailer.


  • 12.10.2013, 14:00

    Standard

    Trifft er sich nur mit ihnen, oder hat er Beziehungen?
    Leider klingt es wirklich wie untolerierbares Verhalten.


  • 13.10.2013, 15:49

    Standard

    Wie Tigre gesagt hat, kannst du das tolerieren?
    Ich könnte es auf keinen Fall.. Wenn einmal das Vertrauen weg ist, dann verschwendet man mehr Zeit damit Gründe und Anlässe zu suchen, als das man glücklich ist, oder? Warum tut er das? Sucht er Bestätigung? Fehlt ihm vielleicht etwas? Oder ist er einfach einer von diesen "es ist normal Frauen als Freunde zu haben" Männer?
    Wenn diese Frauen wenigstens von dir wüssten.. aber er scheint sich ja alle Optionen offen zu halten bei diesen anderen Frauen.


  • 13.10.2013, 16:25

    Standard

    ZitatZitat von jenmi Beitrag anzeigen

    Oder ist er einfach einer von diesen "es ist normal Frauen als Freunde zu haben" Männer?

    Hallo,

    meiner Meinung nach lernt man aber als Partnerin dann diese Freundinnen auch kennen, ggf. verbringt man auch hier und da gemeinsam freie Zeit, ebenso wie man auch hier und da mit dem Freund des Partners was gemeinsam macht.
    Und da sehe ich den Unterschied. Wenn sowas verheimlicht wird, hat das in meinen Augen nichts mit Freundschaft zu tun (denn wer verheimlicht denn Freunde und aus welchem Grunde?). Und den Partner zu verleugnen, geht meiner Meinung nach gar nicht. Wer mich z.B. verleugnen würde, den würde ich als Partner überhaupt nicht wollen.

    Seine Beweggründe würde ich da nicht im Kopf wälzen, sondern einzig und alleine schauen, ob ich so leben möchte oder nicht. Denn was nutzt es, wenn ich weiß, dass er andere Frauen braucht? Entweder ich kann und will mit sowas leben oder nicht.

    LG
    Thessa

    PS: Hier in dem Fall handelt es sich ja auch nicht um eine langjährige gute Freundin, sondern er geht her und ist heimlich auf der Suche nach anderen Frauen.

  • 13.10.2013, 19:52

    Standard

    ZitatZitat von Ro123 Beitrag anzeigen

    Hab ihn seit ich das mit der Arbeitskollegin weis x-Mal drauf angesprochen und er hat mir immer versichert dass da nichts sei... Hab sie irgendwann angerufen und wir waren beide platt... Habe ihn dann postwendend vor die Tür gesetzt.

    Was heißt das genau? Warum wart ihr beide (seine Arbeitskollegin und du) "platt"? Und warum hast du ihn dann vor die Tür gesetzt?
    Hat er dich mit ihr betrogen? Dann wäre die Sache ja wohl klar...

    Wenn das Vertrauen (begründet) im Eimer ist, ist es ziemlich schwer dieses wieder aufzubauen. Vertrauen ist unter anderem die Basis für jede Beziehung.

  • 14.10.2013, 09:03

    Standard

    Also wir beide, seine Kollegin und ich, waren platt, weil es über 1 Jahr unregelmäßige Treffen gab. Sie hat wohl nur einmal nachgefragt und er hatte die Frage wohl übersprungen... Sie, in meinen Augen eine verlässliche Quelle, sagt (unabhängig von dieser Aussage sagt er das auch), dass sie nicht miteinander geschlafen haben und kein Kuss o.ä.da war. Nur freundschaftliche Umarmungen zur Begrüßung und Verabschiedung.

    Nachdem dass Vertrauen dadurch natürlich erstmal weg war, hab ich ihn ohne nachzudenken erstmal rausgeworfen. Haben dann lang geredet und er versprach sich nicht wieder mit einer zu treffen.

    Zur zweiteN "Kollegin" ist zu sagen, mit frauen treffen trotz freundin dass er sich mit ihr geschrieben hat - über Facebook und SMS. Seine Nummer hat sie wohl weil er ihr angeboten hat sich mal mit ihr zu reden (ihr Vater soll wohl dieses Jahr gestorben sein und seine Mutter war vor 2 Jahren plötzlich verstorben). Sie hat ihm dass wohl erzählt (mündlich? ), da sich von einem solchen Gespräch nichts in den Nachrichten erahnen lässt.

    Kann wenigstens sagen, dass es wohl bisher zu keinem Treffen gekommen ist (zumindest nicht, dass ich gelesen hab). Er hat sie mal zu einem Treffen eingeladen, aber sie konnte nicht.

    Gestern hab ich ihm gesagt, dass wir reden müssen. Da hat er mir sie Geschichte mit dem Vater erzählt und eben gesagt, dass sie sich nicht privat getroffen haben. Er meinte er hätte nur ab uns zu Kontakt und sei nicht so eng. Mein Problem: ich weiß ja durch das Handspionieren, dass er sie eingeladen hat, aber bevor er mir die SMS gezeigt hat, hat er die Einladung und ihre Antwort gelöscht... Konnte ihn ja deshalb schlecht drauf ansprechen.

    Wir haben beschlossen jetzt eine Paartherapie zu machen, v.a. um das fehlende Vertrauen wieder aufzubauen. Er versprach mit zu erzählen wenn er sich trifft und von mir zu erzählen. Dieser Dritten sagt er es auch noch und die Beziehungsstaten bei sozialen Netzwerken geändert.

    Habe ihm aber auch unmissverständlich klar gemacht, dass wenn es noch einmal vorkommt, dass er sich mit anderen verabredet und mir nichts sagt oder mich noch einmal verheimlicht, dass es dann Aus ist.

    Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

    Das Problem ist ja auch, dass ich damals gesagt hätte;: geht gar nicht! Ich trenne mich dann, aber wenn man erstmal in der Situation bist, dann sieht's immer ganz anders aus... Und wenn ich ihn nicht lieben würde oder er mich betroge hatte,, wäre es ja auch ganz einfach: Trennung. Aber so will ich dass nicht einfach beenden - nach über 5 Jahren. Er sieht auch ein, dass er bei der Ersten zu weit gegangen ist - ein erster Schritt. Er hatte bisher auch keine längere Beziehung (1 oder 1, 5 Jahre war sas höchste) und seine Eltern waren in dem Punkt kein gutes Beispiel. Ich möchte uns so gerne eine Chance geben.


Nov 10,  · Hallo, ich bin neu hier und habe ein folgenschweres Problem: mein Freund (wohnen auch zusammen) schreibt sich mit anderen Frauen. Mir ist schon klar.


Ergebnis 1 bis 8 von 8. Freund schreibt und trifft sich mit anderen - heimlich. Digg this Post Netscape this Thread! Bookmark on technorati Bei del. Freund schreibt und trifft sich mit anderen - heimlich Hallo, ich bin neu hier und habe ein folgenschweres Problem: Mir freund will sich mit anderen frauen treffen schon klar, dass das allein kein Grund ist hier gleich sich nen Strick zu nehmen, aber das Problem ist, dass er sich mit anderen nicht nur trifft, sondern denen auch nichts von mir sagt.

Das macht er nur bei Frauen so Er ist ein ziemlich introvertierter Typ, der aber Kontakte pflegen will. Daher trifft er sich mit Arbeitskolleginnen. Es war laut Freund will sich mit anderen frauen treffen der beiden nie was gelaufen - und ich glaube ihnen.

Hab ihn seit ich das mit der Arbeitskollegin weis x-Mal drauf angesprochen und er hat mir freund will sich mit anderen frauen treffen versichert dass da nichts sei Hab freund will sich mit anderen frauen treffen irgendwann angerufen und wir waren beide platt Ich hoffe nun, dass sich diese Geschichte nicht wiederholt, aber mein Vertrauen ist ja vom Mal davor noch total am Boden.

Aber ich liebe ihn so. Wenn wir zu zweit sind, gibt es auch keine Anzeichen, dass es irgendwie besch Eine echt "tolle" Familie, oder? Hast Du denn generell etwas dagegen wenn er sich mit weiblichen Freunden trifft oder "nur" gegen die Heimlichkeit? Das Kontrollieren und der Vertrauensverlust ist allerdings schon ein Beginn eines Teufelskreises. Je mehr Du kontrollierst desto mehr macht er heimlich desto mehr kontrollirest Du Geschichten in den Vordergrund stellt, um nachzvollziehen, auf welchem pers.

Erlaubt sind nur Links zu: Trifft er sich nur mit ihnen, oder hat er Beziehungen? Leider klingt es wirklich wie untolerierbares Verhalten. Wie Tigre gesagt hat, kannst du das tolerieren? Warum tut er das? Fehlt ihm vielleicht etwas?

Haben dann lang geredet und er versprach sich nicht wieder mit einer zu treffen. Kann wenigstens sagen, dass es wohl bisher zu keinem Treffen gekommen ist zumindest nicht, dass ich gelesen hab. Er hat sie mal zu einem Treffen eingeladen, aber sie konnte nicht.

Konnte ihn ja deshalb schlecht drauf ansprechen. Wir haben beschlossen eine Paartherapie zu machen, v. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Er sieht auch ein, dass er bei der Ersten zu weit gegangen ist - ein erster Schritt. Von lostinlife im Forum Psychologie-Talk. Von MrAnonym1 im Forum Depression.

Woran erkennt man, dass man sich auf den anderen wirklich verlassen kann? Berechtigungen Neue Themen erstellen: Trackbacks sind an Pingbacks sind an Refbacks sind an.

Es ist jetzt


Freund will sich mit anderen frauen treffen Thema, das niemand mag und zu dem jeder eine andere Meinung hat. Bereits bei einer Umarmung? Oder gar erst beim ersten sexuellen Kontakt? Wir haben uns mal Gedanken dazu gemacht. Wenn eine Frau sagt: Alle ziemlich unterschiedlich und individuell. Doch warum ist das so? Und wo beginnt Untreue denn nun? Dein Partner war dir untreu? Im Video sagen wir dir, wie du damit umgehst und deine Beziehung gegebenenfalls retten Es gibt auf diese Frage mehrere Antworten, denn jeder Mensch hat ein individuelles Empfinden, wie viel eigentlich passieren muss, bis es sich wirklich um Untreue handelt.

Einige drehen schon beim kleinsten Blick, den der Freund anderen Frauen zuwirft, durch. Ein echter, geplanter Seitensprung ist somit nicht mehr fern. Um Untreue zu verstehen, muss man etwas tiefer gehen. In gefestigten Partnerschaften kommt es zum Beispiel nicht zu einem hysterischen Anfall auf Seiten der Frau, wenn der Freund nur mit einer anderen Frau redet.

Frei nach der Devise: Und wenn der Freund wirklich mal mit einer anderen Frau knutscht, ist das dann Ist dir dein Freund untreu? Ein Treuetest kann die Wahrheit ans Licht bringen. Auf diese Weise kannst du im Handumdrehen herausfinden, ob in deiner Beziehung schon Untreue vorherrscht. Aber was passiert, wenn er wirklich auf die Nachrichten oder Angebote eingeht und klar wird: Sonst hat er aber keine Hintergedanken.

Und dann muss man individuell entscheiden, ob man ihm verzeihen kann. Und mal abgesehen davon: Mit anderen Frauen freund will sich mit anderen frauen treffen oder ihnen hinterher gucken, noch in Ordnung.

Untreue beginnt immer im Kopf. Wenn dem Partner andere Sachen wichtiger sind als die Beziehung. Es ist eine emotionale Sache Untreue beginnt in meinen augen im kopf Untreue ist eine heikle Angelegenheit! Ich finde emotionale Untreue viel schlimmer, sprich, wenn er sich mit einer anderen Frau besser versteht als mit mir, ihr mehr anvertraut und so weiter Ist Untreue aber vielleicht auch schon, wenn er sich heimlich mit anderen Frauen trifft, um von ihnen Aktfotos zu machen, weil das ihn erregt?

Ich bin der Meinung: Geht der Partner fremd,dann stimmt was in der Beziehung nicht! Alles andere kann ich, denk ich, noch verzeihen. Eigentlich freund will sich mit anderen frauen treffen das ja definitionssache.

Aber in einerBeziehung sollte man seinem Partner im Idealfall vertrauen und das tue ich auch. Wenn man nichts zu verbergen hat, kann man es auch offen sagen! Liebe Beziehung Seitensprung Untreue: Wann beginnt sie wirklich? Susanne Faller am Ich bin fremd gegangen: Soll ich den Seitensprung beichten? So kannst du vorgehen Lesen. In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone: Antworten abbrechen Kommentar Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Aber in einerBeziehung sollte man seinem im Idealfall vertrauen und das tue ich auch Antworten.


Sie hat einen anderen! Ex Freundin zurückgewinnen trotz Freund

Some more links:
-
Mein freund flirtet mit anderen frauen. und die heißt eben anderen mit freund frauen flirtet verantwortung für sich partner fürs leben Frauen treffen jena;.
-
Mein Partner trifft sich gegen meinen Willen mit anderen Frauen. treffen kann (und der Mann mit anderen Frauen Freund befindet sich mit seiner.
-
Während Beziehung mit anderen treffen Du schreibst, dass du es nicht verstanden hast, dass dein Freund es zugelassen hat, dass seine Freundin sich mit anderen.
-
Nov 10,  · Hallo, ich bin neu hier und habe ein folgenschweres Problem: mein Freund (wohnen auch zusammen) schreibt sich mit anderen Frauen. Mir ist schon klar.
-
Wie reagieren wenn der Freund sich mit anderen Frauen trifft? Hallo zusammen, wenn dein Freund sich mit ihr treffen will! was das ist, sei dahingestellt.
-

Zahra Doe Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

3 Comments

Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.
Zahra Doejune 2, 2017
Morbi gravida, sem non egestas ullamcorper, tellus ante laoreet nisl, id iaculis urna eros vel turpis curabitur.

Leavy Reply

Your Name (required) Your Name (required) Your Message